Anmelden

Musiktage in Northeim und Nörten-Hardenberg

Musiktage in Northeim und Nörten-Hardenberg

Die KSN präsentiert  am 7. September zum Thema „Beziehungen“ „Family Clash“ mit den Brüdern Gerassimez auf dem Gräflichen Landsitz in Nörten-Hardenberg und am 16. September "The King’s Singers" in der St. Sixti Kirche Northeim.

 

Musiktage in Northeim und Nörten-Hardenberg

Die KSN veranstaltet zwei außergewöhnliche Konzerte im Landkreis Northeim

 

Northeim. Zum Thema „Beziehungen“ bieten die 32. Niedersächsischen Musiktage vom 01. bis 30. September 2018 niedersachsenweit ein reichhaltiges Programm. Zwei Konzerte veranstaltet die KSN: Am 07.09. „Family Clash“ mit den Brüdern Gerassimez auf dem Gräflichen Landsitz in Nörten-Hardenberg und am 16.09. „The King’s Singers“ in St. Sixti Northeim.

Am 07.09. um 20 Uhr auf dem Gräflichen Landsitz in Nörten-Hardenberg erwartet Sie das Programm „Family Clash“. Gespielt werden eigene Kompositionen von Alexej und Wassily Gerassimez im Wechsel mit Werken von Johann Sebastian Bach, Bohuslav Martinlů und Steve Reich, Ausflüge in die Welt des Tangos und ein kollegialer Gruß an den türkischen Pianisten und Komponisten Fazil Say. Ein musikalisch hervorragender Wettstreit um Schnelligkeit, Virtuosität und meisterhafte Beherrschung ihres jeweiligen Instruments, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Mit „Langzeitbeziehungen“ gibt es am 16. September um 17 Uhr in der St.-Sixti-Kirche ebenfalls ein absolutes Highlight der diesjährigen Musiktage in Northeim zu erleben: The King’s Singers präsentieren ihr Jubiläumsprogramm, das von der Renaissance über Klassik, Romantik und Moderne bis ins aktuelle Entertainment reicht. „Wir möchten uns mit euch in ein musikalisches Abenteuer stürzen und so den 50. Geburtstag der King’s Singers feiern. Inspiriert von einem einzigartigen Geist, der die sechs Gründungsmitglieder verband und sie jedes Konzert so frisch und variantenreich wie nur irgend möglich singen ließ. Wir teilen ihre Mission noch heute“, lautet die Botschaft des Ensembles.

Die Besetzung bestand damals aus zwei Countertenören, einem Tenor, zwei Baritonen und einem Bass – genau wie heute. Das Ensemble wurde mit einer Vielzahl an Auszeichnungen geehrt, darunter zwei Grammys und ein Emmy sowie ein Platz in der Hall of Fame des britischen Gramophone Magazine.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.musiktage.de und in allen Geschäftsstellen der KSN.

Tickets und Preise 

Tickets gibt es auf www.musiktage.de bzw. über das Kartenportal www.reservix.de sowie in allen
Geschäftsstellen der Kreis-Sparkasse Northeim.
Weitere Vorverkaufsstellen für das Konzert in St. Sixti finden Sie in der Buchhandlung Papierus und in den Geschäftsstellen der HNA und der Hallo in Northeim. Karten für die Veranstaltung in Nörten-Hardenberg sind außerdem im Hardenberger Keilerladen zu erwerben.

Der Eintrittspreis beträgt beim Konzert in Nörten-Hardenberg 25 € (ermäßigt 20 €) und in St. Sixti je nach Kategorie 30 € bzw. 20 € (ermäßigt 5 € weniger).

Musiktage in Nörten-Hardenberg

○ Am 7. September 2018

○ „Family Clash“ mit den Brüdern Gerassimez

○ Gräflicher Landsitz Nörten-Hardenberg 

 

Musiktage in Northeim

○ Am 16. September 2018

○ "The King's Singers"

○ in der St. Sixti Kirche Northeim 

 

Ihr Ansprechpartner


○ Herrn Michael Eilers

○ 05551/709-1672

Michael.Eilers@KSN-Northeim.de

i