Anmelden

Hinsehen-Handeln-Helfen
 

Hinsehen-Handeln-Helfen
 

Besuchen Sie unsere Austellung und zeigen sie gemeinsam mit uns Zivilcourage!

Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.aktion-tu-was.de

Ausstellung „HINSEHEN – HANDELN –HELFEN“

Zur Eröffnung der Plakatausstellung „HINSEHEN – HANDELN –HELFEN“ der Goslarer Zivilcouragekampagne (GZK) am Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 17.00 Uhr in der KSN Am Münster laden wir Sie sehr herzlich ein.

Hinschauen statt wegschauen, den Notruf 110 bei Gefahr wählen, helfen, ohne sich selbst zu gefährden, und sich um Opfer kümmern sind wichtige Botschaften, die die GZK vermittelt.

Gemeinsam mit dem Weißen Ring und der Polizeiinspektion Northeim initiieren die GZK und die KSN eine Plakatausstellung zum Thema Zivilcourage und geben zugleich Tipps, wie man richtig hilft, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen.

Kanu-Olympiasieger Marcus Groß und TV-Moderator Dennie Klose sind bei der Eröffnung dabei und zeigen „Gesicht für mehr Zivilcourage“.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei der Ausstellungseröffnung begrüßen dürfen. Lassen Sie uns gemeinsam „Gesicht für mehr Zivilcourage“ im Landkreis Northeim zeigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Auf einen Blick

Hinsehen-Handeln-Helfen
Eröffnung: Mittwoch, 24. Januar 2018, 17 Uhr
Dauer: 24. Januar bis 12. März 2018
KSN Am Münster

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Eilers.

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine kurze und formlose Mail an Michael.Eilers@KSN-Northeim.de 

i